EMALEX sucht Proband*innen

Aktuell führt die Medizinische Hochschule Hannover eine Studie mit der Firma EMALEX zur Untersuchung der Wirkung des Medikamentes Ecopipam durch.

Nachdem die ersten beiden Studien positiv verliefen, soll nun in einer weltweit durchgeführten 3. Studie die Wirkung bestätigt werden. Sollte dies gelingen, dann wird Ecopipam vermutlich zeitnah für die Behandlung des Tourette-Syndroms zugelassen werden.

An der Studie können Kinder (ab 6 Jahre), Jugendliche und Erwachsene mit Tourette-Syndrom teilnehmen.

Weitere Infos unter: https://emalexbiosciences.com/news/emalex-biosciences-announces-first-patient-dosed-in-phase-3-trial-of-ecopipam-for-tourette-syndrome/

Bitte rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Emalex“, wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind oder weitere Informationen wünschen

Telefon: 0511-532-5527 oder Email: tourette-studien@mh-hannover.