Nachruf

Nachruf

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliger 1. Vorsitzender Herr Karl Joseph (1931 – 2020) am 21.12.2020 im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Herr Joseph wurde von 1996-2002 zum 1. Vorsitzenden gewählt und prägte für viele Jahre mit großem persönlichem Einsatz und Kreativität die Arbeit unseres damals noch sehr jungen gemeinnützigen Vereins. Auch hat er die erste Selbsthilfegruppe…

Mehr erfahren

Jahreswechsel

Jahreswechsel

Ein außergewöhnliches Jahr mit vielen Herausforderungen, aber auch vielen Einschränkungen neigt sich dem Ende zu. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Vertrauen in unsere Arbeit, auch wenn wir vieles leider nicht umsetzen konnten. Nun wollen wir unser Ehrenamt über die bevorstehenden Feiertage ruhen lassen und die Zeit mit Familie und liebgewonnen Menschen verbringen. Alle eingehenden Mails sowie Infomaterialbestellungen ab…

Mehr erfahren

Kooperationsprojekt der Tourette-Selbsthilfeorganisationen – Ein Querschnitt durch die Vereine

Kooperationsprojekt der Tourette-Selbsthilfeorganisationen – Ein Querschnitt durch die Vereine

IVTS eV., LifeTiccer e.V. und TGD e.V. wollen mit ihrem gemeinsamen Video-Projekt ein facettenreiches, realistisches und nicht überzeichnetes Bild des Tourette-Syndroms zeigen und damit zu einer ausgewogenen Aufklärung beitragen. Unsere 13-teilige Video-Reihe startete im März 2020 mit einer Experten-Einführung von Frau Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl (Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Medizinische Hochschule Hannover), in den weiteren Folgen beantworteten Betroffene und…

Mehr erfahren

“Ticco – Ein Saurier mit Tourette-Syndrom” in neuem Gewand

“Ticco – Ein Saurier mit Tourette-Syndrom” in neuem Gewand

Unser kleiner Saurier Ticco tourt ja schon recht lange umher, nun kommt er in ganz neuer und witziger Aufmachung daher. Das tourettisch-kreative Team um Florian Winterfeld hat mit viel Spaß und Freude die Geschichte unseres kleinen Sauriers vertont. Doch woher kommen diese Figur und Geschichte? Vor vielen Jahren ist Hermann Krämer die Idee zu einem Kinderbuch entstanden, die er gemeinsam…

Mehr erfahren

Stellungnahme zum neuen GiK Produkt

Stellungnahme zum neuen GiK Produkt

Über Sinn oder Unsinn von Apps - im Allgemeinen oder auch im Besonderen - gibt es eine Vielzahl von Meinungen. Aktuell hat 'Gisela' wieder zugeschlagen und bietet jetzt eine App in der man Tics als Soundboard nutzt als auch per monatlichen Kauf erwerben kann. Hier ist jeder aufgerufen, genau wie bei den vorangegangen Videos von 'Gewitter im Kopf', seine eigene…

Mehr erfahren

Online Umfrage Digitale Versorgung

Online Umfrage Digitale Versorgung

Liebe Community, mit Ausbruch der Corona-Pandemie (COVID-19) hat sich die bisherige Versorgung von Betroffenen mit Tic-Störungen und Tourette-Syndrom stark verändert. Die klassische Versorgung (Präsenz-Sprechstunde) musste wegen der erlassenen Einschränkungen (Kontaktvermeidung) eingestellt werden. Zum Glück gibt es im digitalen Zeitalter ja noch andere Wege der Versorgung, die zur Verfügung stehen. Und genau da wollen wir, TGD e. V. und IVTS e.…

Mehr erfahren

Tourette-Camp in Norwegen – jetzt in 2021

Tourette-Camp in Norwegen – jetzt in 2021

Gute Nachrichten – das Europäische Tourette Camp für junge Erwachsene findet jetzt in 2021 statt. Die eingeworbenen Fördermittel sind gesichert worden und können auf das nächste Jahr übertragen werden. Wer möchte dabei sein? Vom 01. – 08. August 2021 begegnen sich Betroffene um sich auszutauschen, zu netzwerken und – wenn es sich ergibt – auch neue Freundschaften über die Grenzen…

Mehr erfahren

Studie zu Autoaggressionen

Studie zu Autoaggressionen

Im Rahmen einer neuen Studie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sollen autoagressive Handlungen bei Patienten/innen mit Tourette-Syndrom (TS) und anderen chronischen Tic-Störungen näher untersucht werden. Teilnahmebedingungen: - Mindestalter 18 Jahre - TS oder andere chronische Tic-Störungen - Zugang zu einem internetfähigen Computer Alle weiteren Informationen direkt in der Umfrage  https://webext.mh-hannover.de/soscisurvey/autoaggression/

Mehr erfahren

Online-Umfrage zur Wirksamkeit von Cannabisblüten aus der Apotheke

Online-Umfrage zur Wirksamkeit von Cannabisblüten aus der Apotheke

Die ACM e.V. führt in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Hannover eine anonyme Online-Umfrage  zur Wirksamkeit von Cannabisblüten aus der Apotheke bei verschiedenen Erkrankungen durch. An der Umfrage können alle Patientinnen und Patienten teilnehmen, die Erfahrung mit der Verwendung von Cannabisblüten im Rahmen einer Ausnahmeerlaubnis durch die Bundesopiumstelle und/oder nach Verschreibung durch einen Arzt haben. Wir haben Flyer zur Werbung…

Mehr erfahren