TGD e.V. Sommerprojekte 2021

TGD e.V. Sommerprojekte 2021

Als bundesweite Selbsthilfeorganisation zu Tic-Störungen / Tourette-Syndrom bieten wir nach langen Monaten der Corona-Einschränkungen wieder Projekte für junge Betroffene an, die auf die Themen Selbstwert, Stärken und Kompetenzen fokussieren. Wir als Veranstalter - gemeinsam mit unseren Projektpartnern - freuen uns auf unsere beiden Sommerprojekte, die allen Betroffenen offenstehen – unabhängig ob TGD e.V. Mitglied oder nicht. Die gewählten Unterkünfte sowie…

Mehr erfahren

Instagram relaunch

Instagram relaunch

Heute ist Europäischer Tourette Tag! Was könnte passender sein, als an diesem besonderen und wichtigen Tag einen Relaunch unserer instagram Seite zu starten?! Schaut doch einfach mal rein, ab heute starten wir neu durch. https://www.instagram.com/tourettegesellschaft/

Mehr erfahren

Europäischer Tourette Tag

Europäischer Tourette Tag

Heute ist Europäischer Tourette Tag! Das Tourette-Syndrom kennt keine Grenzen, Menschen auf der ganzen Welt sind davon betroffen. Nicht in allen Ländern gibt es etablierte Tourette-Patientenorganisationen, die Betroffenen Unterstützung in vielfältiger Form bereitstellen. Hier wollen wir ansetzen und etwas bewegen - und zwar mit der Gründung einer geeinten, internationalen Interessenvertretung, die die Zusammenarbeit mit der weltweiten, wissenschaftlichen Forschung zum Wohle…

Mehr erfahren

Tourette-Camp in Norwegen 2021 abgesagt

Tourette-Camp in Norwegen 2021 abgesagt

Corona hat die Welt weiterhin im Griff. Die norwegische Tourette Gesellschaft hat aufgrund der unsicheren Situation das Camp leider absagen müssen. Dies ist für alle Beteiligten - Organisatoren, Ausrichter, und Teilnehmer - sehr sehr ärgerlich! Zum Glück ist die nochmalige Übertragung der gewährten Projektfördermittel durch das Erasmus+ Förderprogramm bereits gesichert, jetzt heißt es auf 2022 warten! Dieses Projekt bietet jungen…

Mehr erfahren

Workshop Level UP

Workshop Level UP

Mehr Selbstsicherheit gewinnen - welche/r junge/r Betroffene/r möchte das nicht? Gerade in der Pubertät, wo die Tics ein Eigenleben zu entwickeln scheinen. Und Scham und Angst vor dem Anderssein das eigene Verhalten möglicherweise immer stärker einengen. In unserem erlebnisorientierten Workshop mit Spaßfaktor wollen wir gemeinsam spielerisch neue Erfahrungen sammeln. Mit Elementen aus Escape Games, Theater und Musik werden Erfahrungen ausprobiert,…

Mehr erfahren

EFNA Anti-Stigma Award 2021

EFNA Anti-Stigma Award 2021

Der Dachverband europäischer Patientenvertretungen neurologischer Erkrankungen (European Federation of Neurological Associations, kurz EFNA) verleiht alljährlich im Rahmen der Brain Awareness Week im März den Advocacy Award. Diese Auszeichnung würdigt den Beitrag einer Einzelperson oder Gruppe zur Entwicklung und Förderung der Interessenvertretung für Menschen mit neurologischen Erkrankungen in Europa. In diesem Jahr ist die Auszeichnung dem Thema "Aktion gegen Stigmatisierung" gewidmet.…

Mehr erfahren

Brain Awareness Week

Brain Awareness Week

Die Brain Awareness Week ist eine globale Kampagne, um das öffentliche Bewusstsein für den Fortschritt und den Nutzen der Hirnforschung zu erhöhen. Sie vereint die Bemühungen von Partnerorganisationen aus der ganzen Welt in einer einwöchigen Feier des Gehirns, die jedes Jahr Mitte März stattfindet. In diesem Jahr findet sie in der Woche vom 15.-21.03.2021 statt.. Sie wurde 1995 von der…

Mehr erfahren

Pferdegestütztes Training 2021 geht nach Nordhessen

Pferdegestütztes Training 2021 geht nach Nordhessen

Unser beliebtes Projekt wechselt seinen Standort. Nach vier Jahren erfolgreicher Trainings im hohen Norden wechselt nun das Projekt für 9 bis 16 Jährige seinen Standort in den Schwalm-Eder-Kreis (Nordhessen). Der Startschuss für Anmeldungen ist gefallen. Die begrenzte Teilnehmeranzahl bedingt eine zeitnahe Anmeldung, die gemäß Eingang registriert wird. Neuanmeldungen haben gegenüber Wiederholern Vorrang. Die Projektfinanzierung erfolgt mit der bereits Anfang 2020…

Mehr erfahren

Ecopipam-Studie

Ecopipam-Studie

In der „Ecopipam-Studie“ wird untersucht, ob das neue Prüfmedikament Ecopipam bei Kindern und Jugendlichen mit Tourette-Syndrom zu einer Tic-Reduktion führt. Wenn Ihr Kind das Tourette-Syndrom hat, wissen Sie, dass körperliche (motorische) und verbale (vokale) Tics frustrierend sein können, weil sie unvorhersehbar und störend sind. Unabhängig davon, wie oft Tic s auftreten oder wie ausgeprägt sie sind, können sie schwer zu…

Mehr erfahren

Nachruf

Nachruf

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliger 1. Vorsitzender Herr Karl Joseph (1931 – 2020) am 21.12.2020 im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Herr Joseph wurde von 1996-2002 zum 1. Vorsitzenden gewählt und prägte für viele Jahre mit großem persönlichem Einsatz und Kreativität die Arbeit unseres damals noch sehr jungen gemeinnützigen Vereins. Auch hat er die erste Selbsthilfegruppe…

Mehr erfahren