Studie zur Entwicklung von Bewegungen der Uniklinik Köln

Studie zur Entwicklung von Bewegungen der Uniklinik Köln

Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Aachen, der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Köln und des Forschungszentrums Jülich führen wir eine Studie zur altersabhängigen Entwicklung von Bewegungen durch.  Ziel dieser Studie ist es, Näheres über einen möglichen Zusammenhang zwischen der Entstehung von Tic-Störungen und…

Mehr erfahren

„Studie zur Vererbung von Tics“-  Tic Genetics in Lübeck

„Studie zur Vererbung von Tics“-  Tic Genetics in Lübeck

Seit langem ist bekannt, dass Tics in manchen Familien gehäuft auftreten. Bis heute konnte aber kein spezielles Gen (=Erbanlage) identifiziert werden, das tatsächlich Tics verursacht. Ziel dieser Studie ist es, die Gene zu entdecken, die für die Vererbung von Tics verantwortlich sind. Wir, das Institut für Systemische Motorikforschung, Universität zu Lübeck, suchen dafür sogenannte Eltern-Kind-Trios, wobei bei dem Kind ein…

Mehr erfahren

Internationales Tourette Camp in Finnland

Internationales Tourette Camp in Finnland

Es sind noch wenige Plätze frei für das dritte internationale Tourette Camp vom 08.-14.08.2022 in Piispala, Finnland. Nach langen Monaten der Pandemie eine tolle Chnace mit Gleichgesinnten aus weiteren europäischen Ländern zusammen zu kommen, sich auszutauschen und Freundschaften zu schließen.   Anmeldung unter info@tourette-gesellschft.de   Anmeldeschluss ist kommenden Dienstag 17.05.2022. Flyer

Mehr erfahren

TICS – Termine zum Dokumentarfilm

TICS – Termine zum Dokumentarfilm

Heute können wir bereits erste Termine für "TICS", den besonderen Dokumentarfilm  zum Thema  Tourette bekanntgeben - danke an Salzgeber & Co. Medien GmbH.   Dieser Film ist mit Unterstützung der Filmförderung Hamburg / Schleswig-Holstein, der Universität zu Lübeck, der Deutschen Forschungsgemeinschaft (i.R. der Forschungsgruppe TEC4Tic [„Cognitive theory of Tourette syndrome“]) und des N.E.MO Vereins entstanden.   Er erzählt zum Einen…

Mehr erfahren

Pferdegestütztes Training 2022 wieder in Nordhessen

Eins, zwei, drei …….. auf die Plätze, fertig, los! Unser Klassiker mit Pferden steht wieder in den Startlöchern und kann ab sofort gebucht werden. Als Location haben wir erneut Gut Chattengau ausgewählt – hier wurden wir im letzten Jahr bestens aufgenommen, betreut und versorgt – beste Gründe wieder diese tolle Anlage mit dem mega freundlichen Team für unser Training mit…

Mehr erfahren

Zwei aktuelle Studien der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

Zwei aktuelle Studien der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

„Untersuchung der Cannabinoid-Spiegel im Haar bei Personen mit Tourette-Syndrom“ Ziel der Studie ist es zu untersuchen, wie stark Cannabinoide im Haar bei ausschließlich oraler Aufnahme eingelagert werden. Diese Frage ist für gutachterliche und rechtliche Fragestellungen von Bedeutung, um Fehlbewertungen zu vermeiden. Darüber hinaus werden die Spiegel der körpereigenen Cannabinoide (sog. Endocannabinoide) im Haar bestimmt, um festzustellen, ob sich die Spiegel…

Mehr erfahren

Tourette-Camp 2022

Tourette-Camp 2022

Dritter Europäischer Austausch für junge Menschen mit Tic-Störung / Tourette-Syndrom vom 08. – 14. August 2022 in Finnland Jetzt ist es wieder soweit! Nachdem die Umsetzung in 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht möglich war freuen wir uns heute umso mehr, dass nun im Sommer der Austausch im Jugendzentrum Piispala, Finnland (www.piispala.fi) stattfinden kann. Sind Sie Betroffene*r und an…

Mehr erfahren

Tics and Tourette Across the Globe erreicht weiteren Meilenstein

Tics and Tourette Across the Globe erreicht weiteren Meilenstein

Liebe Tics and Tourette across the Globe (TTAG) Unterstützer, heute möchten wir mit Ihnen feiern und uns für Ihre großartige Unterstützung bedanken! Mit Ihrer Hilfe haben wir unser erstes Ziel erreicht, 9.500 Euro (GoFundMe-Seite und Direktspenden) für die Gründung von TTAG zu sammeln. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit Ihren Spenden. Updates folgen, sobald wir uns registriert haben.   Herzlichen…

Mehr erfahren

Zunehmende Häufigkeit von funktionellen Tic-ähnlichen Verhaltensweisen

Zunehmende Häufigkeit von funktionellen Tic-ähnlichen Verhaltensweisen

Wie kommt es dazu? Und warum jetzt? Während der COVID-19-Pandemie haben Ärzte und Patientenverbände auf der ganzen Welt einen Anstieg der Tics bei Menschen mit Tourette-Syndrom (TS) und einer anscheinend verwandten Art von Bewegungsstörung bei Jugendlichen festgestellt, die einer Tic-Störung ähnelt. Die Tourette Association of America (TAA) hat eine internationale, multidisziplinäre Arbeitsgruppe einberufen, um diese funktionelle neurologische Störung und ihre…

Mehr erfahren

Frohes Neues Jahr

Frohes Neues Jahr

Jahr zwei der Pandemie geht zu Ende. Was in 2022 möglich sein wird, ist ungewiss. Wir gehen jedoch mit einer positiven Haltung in das neue Jahr und haben eine gute Portion Geduld mit dabei. Wir wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch mit Gesundheit, Optimismus und Zuversicht - kommen Sie gut rein! Herzliche Grüße Das TGD e.V. Vorstandsteam

Mehr erfahren