37 Grad Doku: Wir ticken anders – Leben mit Tourette

 
Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit! Nach fast einem Jahr Recherche, Gesprächen, und zahllosen Dreharbeiten aus dem Alltag zweier Tourette-Syndrom (TS) Betroffenen sendet das etablierte Format 37 Grad am kommenden Dienstag, 28.01.2020 um 22:15 die Dokumentation “Wir ticken anders – Leben mit Tourette”.
 

Nach einer Anfrage der sagamedia GmBH im Februar 2019 und dem zeitnahen Aufruf auf unserer facebook Seite hat die Produktionsfirma viele Kandidaten persönlich kennengelernt und interviewt, und zuletzt die Wahl der zu porträtierenden Betroffenen getroffen. Die beiden Protagonisten, Pauline K. und Bijan K., geben hautnah, sehr persönlich und aussagestark Einblick in ihr Leben mit dieser Erkrankung. Und sie stehen zugleich stellvertretend für die Vielzahl anderer TS-Betroffener mit gleicher, ähnlicher oder ganz anderer Intensität, Ausprägung als auch Herausforderung mit dem Syndrom.

Ein großes DANKESCHÖN an Paula und Bijan für ihren Mut, ihre Offenheit und Ehrlichkeit – dies ist ein weiterer, wichtiger Meilenstein bei der Aufklärung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Menschen mit besonderen Herausforderungen wie Tourette.

https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-wir-ticken-anders-102.html/