Tourette-Gesellschaft Deutschland e.V.

Am 6. Februar 1993 wurde die Tourette-Gesellschaft Deutschland (TGD) in Mannheim gegründet. Gründungsväter waren der Tourette Betroffene Rainer Fischer und Prof. Dr. Aribert Rothenberger, die die noch junge Gesellschaft engagiert und mit Tatendrang aufbauten. Der Verein war einmalig im deutschsprachigem Raum und gewann Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor nunmehr 22 Jahren hat sich der Verein schon der Öffentlichkeitsarbeit für Tourette-Betroffenen stark gemacht …..dies ist auch weiterhin so. Zielsetzungen der TGD e.V.

Mitglied werden

Mitgliedschaft in der Tourette-Gesellschaft Deutschland. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, über das Tourette-Syndrom aufzuklären


weiter..

Infomaterial

Die Tourette-Gesellschaft Deutschland hat für Hilfesuchende und Interessierte verschiedene Infomaterialien herausgegeben


weiter..

Selbsthilfegruppen

Die Selbsthilfegruppen der Tourette-Gesellschaft Deutschland (TGD) sind für Tourette-Betroffene


weiter..