Frau Dr. Katrin Woitecki

Frau Dr. Kathrin Woitecki

Frau Dr. Katrin Woitecki

  • Therapeutische Tätigkeit in der Privatpraxis für Psychotherapie Potreck & Kollegen, Köln (seit 2013)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Uniklinik Köln (AKiP) (seit 2013, Leitung der PiP-Ambulanz Tic-Störungen, Leitung des Forschungsprojektes „Randomisierte Kontrollgruppenstudie zur Wirksamkeit der Therapieprogramms THICS im Vergleich zu Ressourcenaktivierung“)
  • Dozentin im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen zu Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten an mehreren Ausbildungsinstituten deutschlandweit (seit 2009)
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW (2012)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Köln (2011-2012) (Leitung des ADHSForschungsprojekts „Enhancement of Psychosocial Functioning, Quality of Life, Satisfaction with medication and medication compliance of Methylphenidat treatment by psychosocial intervention and support“)
  •  Therapeutische Arbeit in verschiedenen Ambulanzen des Ausbildungsinstitut für Kinder- Jugendlichenpsychotherapie sowie der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uniklinik Köln (2007-2011)
  • Stipendiatin und Therapeutin für Kinder und Jugendliche in der Christoph-DornierStiftung Köln (2007-2010)

 

Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen

 

  •  Promotion zu dem Thema: „Konzeption und Evaluation eines kognitiv-behavioralen Therapieprogramms zur Behandlung von Tic-Störung im Kindes- und Jugendalters (THICS)“ (2012)
  • Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie) im Ausbildungsinstitut für Kinder- Jugendlichenpsychotherapie an der Uniklinik Köln (AKiP) (2007 – 2012)
  • Studium der Psychologie an der Universität Trier (2001 – 2006) mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie; Diplomarbeit zu dem Thema entwicklungspsychologischen Wissens bei Lehramtsstudenten