Die TGD erfüllt Herzenswünsche – Timo bei den Seenotrettern

Die TGD erfüllt Herzenswünsche – Timo bei den Seenotrettern
Wie Sie Liebe Leser innen sicher wissen, ist es uns ein großes Anliegen, Herzenswünschen von Tourette Betroffenen Kindern und Jugendlichen zu erfüllen.

Für uns ist es wichtig, dass es sich hier um einen Wunsch handelt, den man nicht mit Geld bezahlen kann. Leider ist es uns nicht immer m öglich einen Wunsch zu erfüllen, aber jetzt war es mal wieder so weit. Timo durfte nach Wilhelmshafen fahren und bekam dort einen Herzenswunsch erfüllt. Er wollte einmal die Hermann Helms besichtigen. Ein Seenotrettungsschiff. Lesen Sie hier dazu den Bericht seiner Mutter. Die Fahrt stand unter keinem guten Stern. Mit etlichen Sperrungen vieler Straßen, Tunneln und Umwegen die uns gut 120 km gekostet haben, sind wir mit über eine Stunde Verspätung endlich am Hafen angekommen. Die Crew war gerade am Mittag essen, somit mussten wir noch kurz etwas warten.Aber dann Endlich!

Die Hermann Helms ist einSeenotkreuzer der 27,5-m-Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).
Die Hermann Helms wurde 1985 von derLürssen-Werft in Bremen-Vegesack unter Werft-Nr. 13505 gebaut. Der Vormann (Kapitän) kam und wir stellten uns vor mit dem Grund dass die TGD betroffenen Kindern einen Herzenswunsch erfüllt: naja, wir mussten ihm in 4 Sätzen kurz erklären was TS ist, weil er anscheinend noch nie davon gehört hat. Dann ging es endlich an Bord. Der Vormann nahm sich viel Zeit und erklärte Timo alles bis ins Detail. Timo war ganz sprachlos vor Begeisterung und er konnte sich vor lauter Aufregung gar nicht richtig freuen.
Es war wie in einem Film, so aufgeregt war er. Nachdem wir alles gesehen haben gingen wir glücklich und zufrieden von Bord. Nach einem kurzem Spaziergang am Hafen ging es Timo leider immer schlechter und er wurde immer blasser um die Nase. So mussten wir unsere geplante City Tour abbrechen und den Heimweg antreten. Kaum raus aus der statt schlief Timo erschöpft im Auto ein. Fieber und Hitzewellen plagten ihn, aber er war glücklich. Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei der TGD und werden noch lange an diesem Ereignis zehren. Wenn Sie liebe Leser / innen ein Tourette Betroffenes Mädchen oder einen Betroffenen Jungen kennen mit einem Herzenswunsch, dann schicken Sie uns gerne eine Mail unter: info@tourette-gesellschaft.de

Ab Januar 2015 möchten wir auch Geschwisterkindern von Tourette Betroffenen Kindern und Jugendlichen, die Chance auf die Erfüllung eines Herzenswunsch geben.

Timo-bestaunt-den-Motor-der-Hermann-HelmsTimo-bestaunt-den-Motor-der-Hermann-HelmsTimo-an-Deck-der-Hermann-Helms